Aquarium als Geldgeschenk

Amigurumi Hasenjunge
24. Juni 2016
Lebenshilfe für den Mann ab 50
5. Juli 2016

Aquarium als Geldgeschenk

Ein Aquarium als Geldgeschenk – wie findet ihr das?

Das ist doch mal ein richtig kreatives Geschenk!

bastelblog-geldgeschenkAquarium1

Anleitung und Zubehör für das Aquarium als Geldgeschenk:

Man braucht:

– einen flachen Karton

– etwas Zeichenkarton

– Stifte, Kleber, Dekomaterial (Glitzersteine, Glitter, Perlen…) und etwas Faden

 Aquarium

Zunächst nimmt man den Karton und schneidet die oberen Pappteile ab. Sollte er nicht so flach sein, kann man auch noch die Seitenteile stutzen. Bei mir war der seitliche Rand ca. 10cm tief.

Nun kann man der Fantasie freien Lauf lassen und den Karton als Aquarium verzieren. Dazu haben wir mit blauen Buntstiften das Wasser gemalt – oder wie im anderen Beispiel einfach blaues Tonpapier aufkleben. Außerdem haben wir einfach frei Hand Wasserpflanzen aus grünem Tonpapier bzw. Zeichenkarton ausgeschnitten. Das darf gern sehr unregelmäßig sein.

Im Internet habe ich mir dann ein Clipart einer Schatzkiste gesucht und ausgedruckt. Diese habe ich in den Hintergrund des Kartons geklebt zusammen mit den Wasserpflanzen.

bastelblog-geldgeschenkAquarium1
Bastelblog_AquariumPflanzen
Bastelblog_Aquarium2

Fische

Nun kommt die schönste Aufgabe: es werden Fische auf Zeichenkarton aufgemalt und ausgeschnitten. Dafür könnt ihr diese Vorlage verwenden oder es einfach frei aufmalen!

Jetzt können die Fischis bunt verziert werden, das ist eine tolle Aufgabe für Kinder! Außerdem ist hier alles möglich: ob die Fische mit Stiften bunt angemalt oder mit Dekomaterial verziert werden, liegt ganz am Künstler!

Als nächstes bohrt man in die obere Flosse des Fisches ein kleines Loch hinein und zieht einen Faden durch. Auch in die Oberseite des Kartons wird ein kleines Loch gebohrt. Nun wird der Faden des Fisches durch das Loch im Karton gefädelt. Von außen kommt ein doppelter Knoten drauf – schon ist der Fisch befestigt.

Dasselbe macht man nun mit allen Fischen. Dazu werden an der Oberseite des Kartons an verschiedenen Stellen Löchlein gebohrt und die Fäden aufgehängt. So sieht es aus, als würden sie frei im Aquarium als Geldgeschenk herumschwimmen.

Bastelblog_AquariumVorlage
bastelblog-geldgeschenkAquarium1

Fertigstellung

Zum Schluß wird das Geld verteilt – schließlich ist es ja ein Geldgeschenk! Das kommt nun auf den Geldbetrag an. Bei kleineren Beträgen kann man Münzen um die Schatzkiste herumdrapieren. Das sieht wirklich toll aus – wie ein echter Schatz.

Wenn es mehr Geld sein soll, nimmt man am besten 5-Euro-Scheine und klebt diese mit doppelseitigem Klebeband auf den seitlichen Rand des Aquariums.

Und fertig ist ein außergewöhnliches Aquarium als Geldgeschenk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.