Geldgeschenk Geldkoffer

Bastelblog_Osterkranz
Osterkranz aus Zweigen
21. März 2020
Bastelblog_GeldgeschenkGeldkoffer

Geldgeschenk Geldkoffer

Wie wäre es mit einem Geldgeschenk Geldkoffer?

Meine liebe Mama feierte einen runden Geburtstag und sie wünschte sich Geld.

Da viele aus der Familie zusammenlegen wollten, kam ein kleines Sümmchen zustande. So entstand die Idee, einen Geldkoffer zu basteln.

Zubehör Geldgeschenk Geldkoffer

Es braucht wirklich nicht viel für das Geldgeschenk Geldkoffer:

-einen kleinen, möglichst flachen Karton (etwa A5 bis A4)

-etwas Stopfmaterial, z.B. Styropor oder Kartonreste

-Windradfolie

-Acrylfarbe in silber

-Schere, Lineal, Bastelmesser, Kleber bzw. Klebeband

-Schmuckknete und 2 Kabelbinder für den Griff

-Geldscheine oder -münzen je nach gewünschtem Wert

Bastelblog_GeldgeschenkGeldkoffer

Anleitung Geldgeschenk Geldkoffer

Koffer

Als erstes brauchst Du den Karton. Dieser sollte nicht zu groß und nicht zu dick sein, sonst würde sich das Geld darin verlieren. Ich habe einen Karton gefunden, der an der Seite geschlossen wird, das gestaltet sich leichter.

Zunächst bearbeitest Du die Vorderseite. Da man das Geld später sehen soll, wird der mittlere Teil des Kartons entfernt. Dafür zeichnest Du mit einem Lineal einen Rand von ca. 2cm an. An dieser Linie wird der Karton nun ausgeschnitten. Das geht am besten mit einem Bastelmesser oder scharfen Küchenmesser.

Bastelblog_GeldgeschenkGeldkoffer
Bastelblog_GeldgeschenkGeldkoffer
Bastelblog_GeldgeschenkGeldkoffer

Jetzt malst Du den Karton an. Ich habe dafür Acrylfarbe in Metallic-Silber benutzt und noch etwas Glitzer mit eingemischt.

Bastelblog_GeldgeschenkGeldkoffer
Bastelblog_GeldgeschenkGeldkoffer

Damit malst Du den Karton von außen an, bis nur noch silber zu sehen ist. Zum Bemalen habe ich ein Schwämmchen benutzt und die Farbe aufgetupft. Bei einem Pinsel sieht man die Pinselstriche.

Bastelblog_GeldgeschenkGeldkoffer
Bastelblog_GeldgeschenkGeldkoffer

Innengestaltung

Nun geht es mit der Gestaltung des Geldkoffers von innen weiter. Würden wir den Karton so nehmen wie er ist, wäre er viel zu groß und das ganze Geld würde wild herumfliegen. Darum muss der Koffer von innen etwas aufgepolstert werden.

Bastelblog_Geldkoffer

Ich habe dafür Verpackungsmaterial aus einem anderen Karton genommen – es ist so eine Art Schaumstoff. Denkbar ist aber auch Styropor oder einfach mehrere Lagen Pappe. Dieses Material schneidest Du so zurecht, dass es genau in deinen Karton passt.

Bastelblog_Geldkoffer

Von dem Stopfmaterial brauchst Du nun ziemlich viel. Das hängt davon ab, wieviel Geld Du in den Koffer geben möchtest. Bei mir waren knapp 400 Euro drin in verschiedenen Scheinen. Und das Stopfmaterial hat – wie Du siehst – mehr als 3/4 der Kartonhöhe eingenommen.

Die einzelnen Schaumstofflagen klebst Du jetzt mit Kleber oder Klebeband zusammen und überprüfst, ob sie gut im Koffer sitzen. Sie sollten möglichst nicht herumrutschen.

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Um zu prüfen, ob der Abstand gut passt, legst Du schon mal etwas Geld in den Koffer. Wenn es gut aussieht, geht es weiter.

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Anschließend bemalst Du Dein Füllmaterial auch in Silber, so wie den Koffer. Sollte das Geld doch einmal mehr verrutschen und den Hintergrund zeigen, fällt das bemalte Füllmaterial nicht so auf.

Bastelblog_Geldkoffer

Glasfenster Geldgeschenk Geldkoffer

Logischerweise soll das Geld nicht aus dem Geldkoffer herausfallen. Daher kommt jetzt eine durchsichtige Scheibe auf den Koffer. Am besten eignet sich hierfür Windradfolie, weil sie schön stabil ist. Wenn Du eine feste Prospekthülle hast, geht diese auch.

Du nimmst die Windradfolie, legst sie auf den Koffer und misst die Größe nach. Da die Folie von innen festgeklebt wird, sollte sie deutlich größer sein als dein Lochausschnitt.

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Jetzt schneidest Du die Folie entsprechend aus und legst sie nochmal auf deinen Koffer. Denn so kannst Du gut sehen, wo Du den Kleber oder die doppelseitigen Klebestreifen aufbringen musst. Danach klebst Du die Folie von innen fest.

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Auch die Klebestreifen für das Füllmaterial kannst Du jetzt schon vorbereiten, aber noch nicht am Koffer festkleben!

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Und so sieht das Geldgeschenk Geldkoffer jetzt aus. Macht schon ganz schön was her. Jetzt fehlt nur noch der Griff.

Griff Geldgeschenk Geldkoffer

Den Griff habe ich mit Schmuckknete gearbeitet. Wie immer bevorzuge ich die Knete MiraJolie von Gonis.

Ich habe in meine Knetkiste geschaut und einen passenden Rest gefunden. Mein Stück war ca. halb so lang wie der Koffer und ca. 1,5cm dick. Daraus formst Du eine Wurst, die in der Mitte dick und an den Enden etwas dünner ist. Anschließend formst du damit den Griff, wie auf meinem Foto zu sehen. Nun wird die Knete 30 Minuten im Ofen ausgebacken.

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Als nächstes wird der Griff angebracht. Das geht wunderbar mit Kabelbindern.

Wenn der Griff etwas abgekühlt ist, stellst Du ihn oben auf den Koffer und markierst mit einer Nadel die Befestigungspunkte für den Kabelbinder. Diese Punkte machst Du anschließend mit einer Messerspitze etwas größer, damit der Kabelbinder durchgesteckt werden kann.

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Nun nimmst Du die Kabelbinder und steckst sie jeweils durch die Löcher. Im Inneren des Koffers kannst Du sie bereits ineinander stecken, aber noch nicht festziehen. Der Griff sollte noch gut durch die Schlaufen passen.

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Jetzt kannst Du den Griff durch die Schlaufen stecken, ihn mittig ausrichten und die Kabelbinder innen schön fest ziehen. Dabei musst Du aufpassen, dass die Kabelbinder nicht zu fest angezogen werden, sonst könnte Dein Karton reißen. Also ziehe die Kabelbinder so fest, dass der Griff fest ist, aber sich noch etwas bewegen lässt. Zum Schluß schneidest Du innen die Enden der Kabelbinder ab. Und fertig ist der Griff Deines Geldgeschenk Geldkoffer.

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Fertigstellung Geldgeschenk Geldkoffer

Gleich hast Du es geschafft! Jetzt überprüfst Du, ob dein vorbereitetes Füllmaterial noch gut in den Koffer passt. Sollten die Kabelbinder innen stören, musst Du das Füllmaterial nochmal anpassen. Dann kannst Du es fest einkleben. Nun ist der Geldkoffer fertig – Du musst ihn nur noch mit Geld befüllen!

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Und so schaut es nun aus – das fertige Geldgeschenk Geldkoffer!

Sieht richtig toll und edel aus!

Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer
Bastelblog_Geldkoffer

Zum Schluß wünsche ich Dir viel Freude beim Nachbasteln!

Solltest Du Fragen haben, schicke mir einfach eine Email.

Ganz liebe Grüße von Annett

Verlinkt mit:

creadienstag (1)
Freutag_klein
PicsArt_1377034101444

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.