Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

BastelblogKatzenmütze
Katzenmütze
16. Februar 2019
Bastelblog_GeldgeschenkWellness
Geldgeschenk Wellness
11. April 2019

Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Der Frühling steht vor der Tür und somit auch die nächsten Geburtstage. Und wie immer wünscht sich das Geburtstagskind nichts. Also müssen wir selbst kreativ werden.

Ein netter Blumenstrauß ist immer ein schönes Geschenk – gut, dann basteln wir einen…

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Material für das Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Folgende Dinge braucht ihr:

– Ferrero Rocher (eine große Packung, ca. 16 Stück)

–  Papier, Klebeband, Holzspieße

– evtl. Geschenkpapier und Geschenkfolie

–  und natürlich Geld!

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Anleitung Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Herstellung der Blüten

Und schon gehts los:

Als erstes wird ein langer Holzspieß von unten in das Ferrero Rocher hineingestochen.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Jetzt nehmt ihr ein Blatt Papier (ca. A5 groß) in einer beliebigen Farbe. Dieses schneidet ihr an der langen Seite wellenförmig zurecht. Das sieht dann später nach Blütenblättern aus. Die andere lange Seite wird einfach immer wieder gerade eingeschnitten – siehe Foto.

Anschließend wird das Rocher am Spieß in dieses Papier eingewickelt und das Ende mit Klebeband fixiert.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Das eingeschnittene Papier weiter unten drückt ihr jetzt um den Holzspieß fest und fixiert es ordentlich mit Klebeband.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

So sieht die Blüte jetzt von oben aus – schon mal gar nicht schlecht. Dabei könnte man es schon belassen.

Damit die Blüte jedoch noch echter aussieht, möchte ich noch weitere Blütenblätter anbringen.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Für die zweite Blütenschicht habe ich eine andere Papierfarbe gewählt. Zuerst habe ich einen Streifen von ca.20cm Länge und 6cm Breite ausgeschnitten.

In diesen Streifen habe ich wieder an der einen Seite Blütenblätter eingeschnitten. Die andere Seite habe ich zickzackmäßig geschnitten, damit man diese Seite später besser festkleben kann.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Jetzt wird die fertige Rocherblüte in diesen neuen Papierstreifen eingewickelt und gut mit Klebeband festgeklebt.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Die Blütenblätter könnt ihr jetzt noch leicht nach außen biegen, dann sieht die Blüte gleich viel voller aus.

Perfekt, jetzt bin ich zufrieden.

Von diesen Blüten macht ihr nun so viele, wie ihr für euren Blumenstrauß benötigt. Ein paar weitere Blüten werden allerdings noch mit den Geldscheinen gebastelt.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Geldscheinblüten

Um die Geldscheine zu verarbeiten, wird für die Blüten statt Papier ein Geldschein verwendet. Dieser wird um das Rocher am Spieß gewickelt und vorsichtig mit Klebeband festgeklebt.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Damit die Blüten nicht so nackig aussehen, arbeite ich auch hier mit einem extra zurecht geschnittenen Papierstreifen. Dieser wird um den Geldschein gewickelt – so entsteht die schöne Blüte.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Auch hier sieht es schöner aus, wenn die Blütenblätter etwas nach außen gebogen werden.

Meine fertigen Geldscheinblüten sind hier in der Mitte des Blumenstraußes zu sehen.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Zum Schluß habe ich alle gefertigten Blüten in einen Becher gestellt – so sieht man gleich, ob noch Blüten fehlen.

Wenn ihr zufrieden seid, geht es weiter mit dem nächsten Schritt.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Fertigstellung des Rocherblumenstraußes

Damit das „Binden“ des Blumenstraußes besser gelingt, bleiben die Blüten in dem Becher stehen.

Jetzt wird ein dickes Klebeband fest um alle Blüten herumklebt. Viel hilft viel 🙂

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Wenn alles gut verklebt ist, wickelt man den Strauß in ein schönes Geschenkpapier ein. So sieht man das Klebeband nicht mehr und es gibt einen schönen Abschluss.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Ganz zum Schluß habe ich alles noch in durchsichtige Geschenkfolie eingewickelt. So ist der gesamte Strauß gut geschützt und es wirkt auch gleich viel edler.

Noch eine Schleife drum – fertig ist das Geldgeschenk Rocherblumenstrauß!

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Nun gibts noch ein paar Fotos vom fertigen Strauß!

Und euch wünsche ich wie immer viel Spaß beim Nachbasteln!

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß
Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Das ist noch eine andere Variante – hier wird Papier um die Rocher am Spieß gewickelt (wir haben hier allerdings kein Rocher, sondern Lindorkugeln verwendet). Das Papier wird dann von oben etwas eingeschnitten und nach außen gebogen.

Sieht auch toll aus – z.B. für einen Mann.

Bastelblog_Geldgeschenk Rocherblumenstrauß

Verlinkt mit:

Freutag_klein
creadienstag (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.