wirklich süß: Glasmarkierer Katze

GlasmarkiererSchlange
voll cool: Glasmarkierer Schlange
16. September 2016
Glasmarkierer Regenschirm
schnell gemacht: Glasmarkierer Regenschirm
8. Oktober 2016

Glasmarkierer Katze

Und heute zeige ich Euch den nächsten Glasanhänger:

was für eine süße Katze!

Zur Schuleinführung meiner Tochter habe ich für jedes Gastkind einen Glasmarkierer als Geschenk gebastelt. Heute zeige ich Euch, wie ich die Katze angefertigt habe.

Aber es gibt selbstverständlich noch weitere Glasmarkierer  

Zum Neugierigmachen seht ihr hier schon mal eine kleine Vorschau…

Glasmarkierer Katze
Glasmarkierer Krake
GlasmarkiererSchlange

Anleitung Glasmarkierer Katze

Wie immer habe ich mit der Schmuckknete MiraJolie von Gonis gearbeitet. Ich liebe dieses Material. Es lässt sich einerseits so gut und präzise verarbeiten. Andererseits bietet es so tolle Farben. Natürlich könnt ihr aber auch Fimo oder ähnliches verwenden.

Und auf gehts:

Zuerst habe ich Schmuckknete in der gewünschten Farbe ausgesucht.

Glasmarkierer Katze

Diese süße Katze soll bald einem Mädchen gehören. Also habe ich die Farbe lila ausgesucht. Ich wollte aber gern ein helles lila. Da ich das nicht vorrätig hatte, habe ich es mir einfach aus drei Farben gemischt.

Glasmarkierer Katze

Körper

Weiter geht es mit dem Körper.

Zunächst habe ich den Kopf, den Bauch, den Schwanz und die Ohren geformt.

Für den Kopf und die Ohren bildet man ein Dreieck, welches an den Ecken abgerundet wird.

Der Körper besteht aus einer Rolle. Diese wird oben dünner und unten dicker geformt.

Und für den Schwanz sollte eine ziemlich lange Rolle geknetet werden.

Glasmarkierer Katze
Glasmarkierer Katze

Als nächstes braucht man einen Prismenstift.

Selbstverständlich kannst Du auch einen normalen Draht nehmen.

Außerdem habe ich schon mal Augen und Nase vorbereitet.

Glasmarkierer Katze

Nun wird der Prismenstift durchgesteckt. Und zwar von unten nach oben. Somit können Kopf und Körper miteinander verbunden werden.

Anschließend wird der Kopf vorsichtig von oben auf dem Prismenstift gesteckt.

Wenn der Stift zu lang sein sollte, muss er vorher mit einer Zange gekürzt werden.

Glasmarkierer Katze
Glasmarkierer Katze
Glasmarkierer Katze

Gesicht

Weiter geht es mit dem Gesicht der Katze.

Zuerst nimmst Du die vorbereiteten Augen. Diese setzt Du an die richtige Stelle am Kopf. Dann wird die Nase angebracht. Anschließend werden die Schnurbarthaare und der Mund eingeritzt. Das geht super mit einem Holzstäbchen.

Schließlich werden noch die Ohren angebracht.

Schwanz

Bevor Du den Schwanz anbringen kannst, musst Du den Körper vorbereiten. 

Dafür wird ein kleines Loch gebohrt. Dieses sollte sich dort befinden, wo der Schwanz anfängt. Anschließend steckst Du das Schwanzende in das Loch hinein.

Dann noch die Übergänge schön miteinander verbinden. 

Glasmarkierer Katze
Glasmarkierer Katze
Glasmarkierer Katze

Nun ist es fast geschafft!

Damit der Schwanz schön am Glas hängt, muss er noch passend gebogen werden. Darum habe ich ihn hakenförmig gearbeitet.

Wer mag, kann auf den Glasmarkierer Katze noch den Namen des Beschenkten drauf schreiben. Dann wird er zu einem persönlichen Geschenk.

Und nun geht es ab in den Backofen!

Dabei muss man darauf achten, dass der Anhänger nach dem Backen gut am Glas hängt. Das habe ich vorher am Glas ausprobiert.

Damit die Form beim Backen gut erhalten bleibt, habe ich den Schwanz um einen Plastikstift geschwungen. Dieser kann mit in den Backofen. Außerdem haftet er nicht an der Knete.

Glasmarkierer Katze

Und schon ist der Glasmarkierer Katze fertig!

Ja, es ist etwas Arbeit – aber das Ergebnis überzeugt Groß und Klein!

Unsere kleine Beschenkte hat sich riesig gefreut. Sie durfte den Anhänger dann auch als Gastgeschenk mit nach Hause nehmen! Und es steht ihr Name drauf!

 

Übrigens habe ich nicht nur diese Katze gemacht. Schließlich waren es mehr Gäste auf unserer Party 🙂

Die anderen Anhänger werde ich nach und nach bloggen…

Glasmarkierer Katze

Und? Gefällt es Euch?

Ich würde mich über einen Kommentar von Euch freuen oder meldet Euch für den Newsletter an, dann verpasst Ihr keinen Beitrag mehr…

Liebe Grüße Eure Annett

Verlinkt mit:

creadienstag (1)
Freutag_klein
PicsArt_1377034101444

2 Comments

  1. Jasmin sagt:

    Eine ganz wunderbare Idee! Danke fürs Zeigen. 🙂 VG Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.