Geldgeschenk Ohne Moos nix los

Eulenmütze häkeln
18. Mai 2016
Blumenkarte als Geldgeschenk
18. Mai 2016

Ohne Moos nix los – ein tolles Geldgeschenk!

Hier zeige ich Euch, wie man schnell und einfach ein tolles Geldgeschenk zaubern kann!

Anleitung Geldgeschenk Ohne Moos nix los

Man benötigt:

-als erstes einen Blumenübertopf nach Eurer Wahl

-ferner etwas Moos aus dem Garten

– weiterhin Papier, einen Stift, Kleber und einen Schaschlikspieß oder Stöckchen aus dem Garten

-außerdem Geld nach Wunsch

bastelblog-ohneMoosnixlos_komplett
bastelblog-ohneMoosnixlos_Schild

Anleitung:

Und los gehts! Zunächst drapiert man das Moos nett in den Blumentopf hinein. Darauf legt man das Geld (die Scheine habe ich etwas zusammengerollt). Nun schneidet man aus dem Papier ein Viereck und schreibt „ohne Moos nix los“ drauf. Wer mag, kann das Papier anschließend noch nett verzieren. Dann wird das Schild an den Holzstab geklebt und am Ende in den Blumentopf gesteckt. 

Fertig!!!

bastelblog-ohneMoosnixlos_komplett

4 Comments

  1. Chris sagt:

    Richtig cool

  2. Katrin sagt:

    Die Idee ist wirklich super 🙂 Das gefällt mir.

    • happybasteln sagt:

      Danke für den netten Kommentar! Das schöne bei diesem Geschenk ist ja, dass es fast nix kostet. Hat man einen Garten, findet sich alles von alleine an! Liebe Grüße Annett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.